Mann zeigt mit Finger auf Presse-Mitteilungen der CONSERVE Gruppe.
Presse-Mitteilung

CONSERVE geht Kooperation mit der CRYCO GmbH ein

Foto: CRYCO / cryco.online

Das unab­hän­gi­ge Sys­tem­haus für Block­chain-Tech­no­lo­gie CONSERVE geht für die tech­ni­sche Bera­tung von insti­tu­tio­nel­len Inves­to­ren eine Koope­ra­ti­on mit der CRYCO GmbH ein und sichert sich damit die Zusam­men­ar­beit mit dem aktu­el­len Markt­füh­rer im Bereich der Bera­tung für Kryp­to­wäh­run­gen. Bei­de Unter­neh­men bün­deln ihre jewei­li­gen Kom­pe­ten­zen aus lang­jäh­ri­ger Bera­tung von insti­tu­tio­nel­len Inves­to­ren und tech­ni­scher Erfah­rung im Bereich von Kryp­to­wäh­run­gen und Blockchain-Technologie.

Synergie von IT-Services und kompetenter Beratung im Bereich Kryptowährungen

Das gemein­sa­me Port­fo­lio ermög­licht ein bis dato ein­zig­ar­ti­ges Ange­bot auf dem deutsch­spra­chi­gen Markt: Auf­klä­rung, Bera­tung, Coa­ching und IT-Secu­ri­ty-Ser­vices rund um Kryp­to­wäh­run­gen wie Bit­coin – aus einer Hand. Da CONSERVE kei­ne eige­nen Block­chain-Tech­no­lo­gien oder Pro­duk­te und CRYCO kei­ne Finanz­pro­duk­te ent­wi­ckelt, kann eine unab­hän­gi­ge, neu­tra­le Bera­tung sicher­ge­stellt wer­den. Das Bera­tungs­an­ge­bot wird durch den „sta­te-of-the-art“ IT-Secu­ri­ty-Ser­vice ver­voll­stän­digt, wel­cher für den Umgang mit Kryp­to­wäh­run­gen uner­läss­lich ist, um das Risi­ko vor Cyber­an­grif­fen best­mög­lich zu mini­mie­ren. All die­se Aspek­te gibt es bis­her nur ver­streut, aber nicht auf­ein­an­der abge­stimmt aus einer Hand. Somit kann für jeden Kun­den ein indi­vi­du­el­les Risi­ko­pro­fil und Leis­tungs­an­ge­bot erstellt wer­den, wel­ches den Ein­stieg in die Kryp­to-Welt mit einem ver­tret­ba­ren Risi­ko und gutem Gefühl ermög­licht. Die Ent­schei­dung als auch die Kennt­nis ob, wie viel und in wel­che Kryp­to­wäh­run­gen ein Kun­de inves­tiert, bleibt allein ihm selbst über­las­sen. Das Ange­bot von CRYCO und CONSERVE umfasst kei­ne Invest­ment-Bera­tung. Statt­des­sen wer­den die Kun­den in die Lage ver­setzt, selbst qua­li­fi­zier­te Ent­schei­dun­gen zu tref­fen, ohne finan­zi­el­le Details an CRYCO und CONSERVE preis­ge­ben zu müssen.

Das Ange­bot rich­tet sich an insti­tu­tio­nel­le Inves­to­ren wie Fami­ly Offices, Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Fonds­ge­sell­schaf­ten, Pen­si­ons­kas­sen und Stif­tun­gen als auch an ver­mö­gen­de Privatinvestoren.

„Crypto-Talk“ – Gemeinsames Newsletter-Format mit aktuellen Einschätzungen

Die Kun­den erhal­ten regel­mä­ßig den News­let­ter „Cryp­to-Talk“, in dem aktu­el­le Ent­wick­lun­gen aus den Berei­chen Block­chain und Kryp­to­wäh­run­gen the­ma­ti­siert und von Exper­ten ein­ge­ord­net werden.

Einen ers­ten Ein­blick in das The­ma bie­tet bereits das Buch „BITCOIN & CO“ des CRYCO-Geschäfts­füh­rers Vol­ker Heun.

Über CRYCO GmbH

CRYCO ist Markt­füh­rer im Bereich der Bera­tung von Kryp­to­wäh­run­gen und berät haupt­säch­lich insti­tu­tio­nel­le und ver­mö­gen­de pri­va­te Inves­to­ren. Geschäfts­füh­rer ist der ehe­ma­li­ge Bank­ma­na­ger Vol­ker Heun. Er ist zudem Dozent an einer Hoch­schu­le sowie Wirt­schafts­jour­na­list und ver­öf­fent­lich­te das Buch: „BITCOIN & CO, eine neue Welt­wäh­rung, Chan­cen und Risi­ken für Inves­to­ren“. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.cryco.online.

Veranstaltung 07. Novem­ber 2018

Autor CONSERVE

Redaktion mar­ken­gold PR GmbH

Link öffnen bitcoin-live.de | krypto-magazin.de

Sven Hermsdorf

Sven HermsdorfCEO & Co-Founder

Sven hat Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen an der TU Dres­den stu­diert und ist Unter­neh­mens­be­ra­ter, Ver­triebs­lei­ter und Nie­der­las­sungs­lei­ter gewe­sen. Als Mit­grün­der ist er für die Geschäfts­füh­rung und stra­te­gi­sche Wei­ter­ent­wick­lung ver­ant­wort­lich. Sven ist seit 2015 von Bit­coin und der Block­chain-Tech­no­lo­gie fas­zi­niert, sein Fach­wis­sen basiert auf Recher­che sowie Fort­bil­dun­gen am Has­so-Platt­ner-Insti­tut, der ame­ri­ka­ni­schen edX und der Uni­ver­si­ty of Nicosia.

  • Über 8 Jahre Erfahrung

    Über 8 Jahre Erfahrung

    CONSERVE ist eines der ältes­ten auf Block­chain-Tech­no­lo­gie spe­zia­li­sier­ten Sys­tem­häu­ser in Deutsch­land: Seit 2010 bera­ten wir Unter­neh­men und Pri­vat-Per­so­nen über die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Anwen­dungs- Möglichkeiten.

    mehr erfah­ren
  • Alles aus einer Hand

    Alles aus einer Hand

    CONSERVE bie­tet Ihnen alle Leis­tun­gen für die erfolg­rei­che Durch­füh­rung eines Block­chain-Pro­jek­tes aus einer Hand: Bera­tung, Pro­gram­mie­rung und Schulung.

    mehr erfah­ren
  • Öffentliche Seminare

    CONSERVE bie­tet seit 2018 erst­mals einen kom­pak­ten 4 Stun­den Pra­xis-Work­shop in wel­chem neben den wich­tigs­ten theo­re­ti­schen Grund­la­gen zur Block­chain und Kryp­to- Wäh­run­gen vor allem der prak­ti­sche Umgang mit den bes­ten Werk­zeu­gen ver­mit­telt wird.

    mehr erfah­ren

Jetzt Termin vereinbaren!

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar.