Mann zeigt mit Finger auf Presse-Mitteilungen der CONSERVE Gruppe.
Presse-Mitteilung

Wie viel Potential steckt in der Blockchain-Technologie?

Foto: limbi007 / Depositphotos.com

Ken­nen Sie die­ses Gefühl, bestimm­te Begrif­fe schon ein­mal gehört zu haben, aber doch nichts wirk­lich damit anfan­gen zu kön­nen? Block­chain oder Bit­coin sind mei­ner Mei­nung nach genau sol­che Begrif­fe. Sie sind mitt­ler­wei­le bekannt, blei­ben aber oft schwam­mig und unde­fi­niert. Wie wich­tig die­se The­men aktu­ell sind, zeigt sich dar­in, dass auch die Bun­des­re­gie­rung noch in die­sem Jahr plant, eine umfas­sen­de Stra­te­gie zur Nut­zung zu ent­wi­ckeln und die The­men selbst im Koali­ti­ons­ver­trag ver­tre­ten sind. Denn wer sich damit aus­ein­an­der­setzt, pro­fi­tiert von einem Wis­sens­vor­sprung und kann sich so einen ent­schei­den­den Vor­teil gegen­über der Kon­kur­renz verschaffen.

Auf Augenhöhe mitdiskutieren und mitentscheiden

Es gibt vie­le Dienst­leis­ter und Anbie­ter, die Block­chain ver­kau­fen und Pro­duk­te rund um die­se Tech­no­lo­gie anbie­ten. Könn­ten Sie sich vor­stel­len dar­über zu dis­ku­tie­ren, ob eine Inves­ti­ti­on das eige­ne Unter­neh­men zukunfts­fä­hig macht? Genau hier wol­len wir anset­zen: Was hat es mit Bit­coin und Block­chain-Tech­no­lo­gie auf sich? Soll­te ich Zeit und Kapi­tal inves­tie­ren, mich mit die­ser The­ma­tik ver­traut zu machen?

Mei­ne Ant­wort lau­tet hier ganz klar: Ja. Um auf Augen­hö­he mit­dis­ku­tie­ren und mit­ent­schei­den zu kön­nen, muss man wis­sen, wel­che Aspek­te einer Block­chain über­haupt für das eige­nen Unter­neh­men rele­vant sind. Nicht alle Her­aus­for­de­run­gen, denen sich Fir­men stel­len müs­sen, kön­nen damit gelöst wer­den, aber den­noch bie­tet sie eine Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten und Neue­run­gen. Selbst­ver­ständ­lich gibt es auch hier Limi­tie­run­gen, an die gedacht wer­den soll­te. Doch die Mög­lich­kei­ten und der Nut­zen über­stei­gen die Gren­zen um ein Viel­fa­ches. Wer sich infor­mie­ren will, kann mitt­ler­wei­le auf zahl­rei­che Fach­ar­ti­kel zurück­grei­fen. Auch ein Erklär­vi­deo kann ers­te Infor­ma­tio­nen liefern.

Wem das alles zu theo­re­tisch ist und vor allem für sich und sein Unter­neh­men direkt Infor­ma­tio­nen benö­tigt, dem emp­feh­le ich unse­ren Work­shop „Block­chain Pra­xis Work­shop für Ent­schei­dungs­trä­ger“. Dort gehen wir gezielt dar­auf ein, wel­che Vor­tei­le es für Ihr Unter­neh­men bringt, sich hier zu enga­gie­ren und loten aus, wel­che Mög­lich­kei­ten sich kon­kret für Ihre Fir­ma bie­ten. Selbst­ver­ständ­lich gehört zu unse­rem Kon­zept auch ein umfas­sen­der Theo­rie­teil – der ist zur Bil­dung von fun­da­men­ta­lem Grund­la­gen­wis­sen ein­fach not­wen­dig. Wir erläu­tern hier­bei neben der Ent­ste­hungs­ge­schich­te auch die Eigen­schaf­ten einer öffent­li­chen Block­chain. Unser Pra­xis­teil beginnt mit den mathe­ma­ti­schen Grund­la­gen, zu denen Hash-Funk­tio­nen, Pro­of-of-Work Kon­sens­si­che­rung und Signa­tur-Algo­rith­men gehö­ren. Die Block­chain im Detail unter Ver­wen­dung von einer Block­chain-Explo­rer-Soft­ware wird eben­falls The­ma sein. Wir wid­men uns der Fra­ge, wel­che Kos­ten die­se Tech­no­lo­gie über­haupt ver­ur­sacht und ver­bin­den damit zugleich die Mög­lich­kei­ten Kryp­to­geld (Pro­gram­mier­bar­keit, Mikro­trans­ak­tio­nen & Strea­ming-Money) ken­nen­zu­ler­nen. Zur Pra­xis gehört natür­lich auch ein Über­blick über ver­schie­de­ne Wal­let-Typen und deren Ver­wen­dung. War­um nicht ein­mal ein Kon­to anle­gen und mit Bit­coins arbei­ten? Ob Block­chain auch als Daten­spei­cher genutzt wer­den kann, bespre­chen wir eben­falls. Begrif­fe wie Trus­ted Times­tam­ping und Pro­of-of-Exis­tence-Kennt­nis­sen sind nach unse­rem Work­shop kei­ne Unbe­kann­ten mehr.

Potentiale erkennen

Neben der Theo­rie und den Pra­xis­übun­gen kom­men wir dann aber zum zen­tra­len Herz­stück unse­res Work­shops. Der Fra­ge: Was kann die Bit­choin-Tech­no­lo­gie für Ihr Unter­neh­men leis­ten? Wel­che Poten­tia­le ver­ber­gen sich dar­in? Als Ent­schei­dungs­trä­ger soll­ten Sie her­aus­fin­den, ob Block­chain-Tech­no­lo­gie Ihrem Unter­neh­men nut­zen kann. Mit unse­rer jah­re­lan­gen Exper­ti­se als eines der ältes­ten, auf Block­chain-Tech­no­lo­gie spe­zia­li­sier­ten Sys­tem­häu­ser in Deutsch­land bera­ten wir Unter­neh­men und Pri­vat­per­so­nen und klä­ren über die Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten von Block­chain auf.

Ler­nen Sie unse­re Exper­ten vor­ab ken­nen und besu­chen Sie unser kos­ten­lo­ses Webi­nar: „Bit­coin Gewin­ner & Ver­lie­rer (25 Minu­ten) – Wer steckt hin­ter Bit­coin und wer ver­dient dar­an?“ (Block­Chain-Ser­vice Semi­na­re).

Rich­tig in die Mate­rie ein­stei­gen kann jeder mit dem „Block­chain Pra­xis-Work­shop für Ent­schei­dungs­trä­ger“. Er fin­det von Mit­te Okto­ber bis Mit­te Novem­ber in Mün­chen, Stutt­gart, Köln, Ham­burg, Dres­den, Leip­zig, Ber­lin, Zürich und Wien statt und kos­tet zwi­schen 650 und 990 Euro. Jetzt hier anmelden

Veranstaltung 31. August 2018

Autor Sven Hermsdorf

Redaktion mar­ken­gold PR GmbH

Sven Hermsdorf

Sven HermsdorfCEO & Co-Founder

Sven hat Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen an der TU Dres­den stu­diert und ist Unter­neh­mens­be­ra­ter, Ver­triebs­lei­ter und Nie­der­las­sungs­lei­ter gewe­sen. Als Mit­grün­der ist er für die Geschäfts­füh­rung und stra­te­gi­sche Wei­ter­ent­wick­lung ver­ant­wort­lich. Sven ist seit 2015 von Bit­coin und der Block­chain-Tech­no­lo­gie fas­zi­niert, sein Fach­wis­sen basiert auf Recher­che sowie Fort­bil­dun­gen am Has­so-Platt­ner-Insti­tut, der ame­ri­ka­ni­schen edX und der Uni­ver­si­ty of Nicosia.

  • Über 8 Jahre Erfahrung

    Über 8 Jahre Erfahrung

    CONSERVE ist eines der ältes­ten auf Block­chain-Tech­no­lo­gie spe­zia­li­sier­ten Sys­tem­häu­ser in Deutsch­land: Seit 2010 bera­ten wir Unter­neh­men und Pri­vat-Per­so­nen über die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Anwen­dungs- Möglichkeiten.

    mehr erfah­ren
  • Alles aus einer Hand

    Alles aus einer Hand

    CONSERVE bie­tet Ihnen alle Leis­tun­gen für die erfolg­rei­che Durch­füh­rung eines Block­chain-Pro­jek­tes aus einer Hand: Bera­tung, Pro­gram­mie­rung und Schulung.

    mehr erfah­ren
  • Öffentliche Seminare

    CONSERVE bie­tet seit 2018 erst­mals einen kom­pak­ten 4 Stun­den Pra­xis-Work­shop in wel­chem neben den wich­tigs­ten theo­re­ti­schen Grund­la­gen zur Block­chain und Kryp­to- Wäh­run­gen vor allem der prak­ti­sche Umgang mit den bes­ten Werk­zeu­gen ver­mit­telt wird.

    mehr erfah­ren

Jetzt Termin vereinbaren!

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar.